⇐ zurück

Zu den zentralörtlichen  Einrichtungen zählt auch die Freiwillige Feuerwehr. Sie leistet wertvolle Arbeit und ist auch ein wichtiger Partner der Gemeinde. Der Aufgabenbereich der Feuerwehr beschränkt sich nicht nur auf die Brandbekämpfung, sondern hat sich in den letzten Jahren zusehends auf die technischen Einsätze verlagert. In Anbetracht dieser Tatsache wird auf die Aus- und Fortbildung besonderes Augenmerk gelegt. 

Das Feuerwehrrüsthaus wurde mit einer modernen und umweltfreundlichen Pellets-Zentralheizungsanlage ausgestattet.  Die alte Elektroheizung wurde stillgelegt. Der Heizraum- und Brennstofflagerraum sowie ein zusätzlicher Technikraum wurden an das Bestandobjekt angebaut. Die Baumeisterarbeiten wurden von der Firma  BM Krause & Messner Bau GmbH Guttaring ausgeführt.  Der  Heizungseinbau sowie die Installationsarbeiten wurden von der Firma SOLARIS – Mail vorgenommen. Somit können künftighin alle  wichtigen Räumlichkeiten, insbesondere die Schulungs- und Technikräume,  auch in den Wintermonaten genutzt werden. 

⇐ zurück